Kaspar Skwatten

Über Kaspar Skwatten

Vor etwa einem Jahr tauchte Kaspar Skwatten in Mainz auf: Müde von der Reise beschloss der gelernte Gärtner, der schon viel herumgekommen war, sich auf ein neues Arbeitsfeld einzulassen und fand schnell neue journalistische Freunde. Nun schreibt er für die Zwischenzeit und beschäftigt sich vor allem mit dem Thema Rassismus.

Der Volk is back

Der Volk is back

Als "Postapokalyptische Illuminaten pür abendländische Panik-Orientierung", kurz "PIPAPO", haben gestern rund 250 Menschen am Hauptbahnhof Mainz gegen Pegida demonstriert. Doch zieht die Satire …